Maastrichter Mergelland

Ganztags-Rundtour mit vielen Ups und Downs
Die Runde führt uns ins „Mergelland“, benannt nach dem kalkigen Boden, die Region ist touristisch bestens erschlossen. Mehrere hundert Kilometer Radwege ziehen sich durch das hügelige Gebiet. Wir starten in Simpelveld, nahe der A 76 (etwa 10 km NW von Aachen), dann geht es über freies Gelände und es werden die ersten anspruchsvollen  „Up- und Downhills“ fällig. Es geht weiter Richtung  Vaals, „berühmt“ durch die höchste Erhebung der NL, den Vaalser Berg – 322,7 Meter hoch; wir genießen die fantastische Aussicht über das Mergelland. Die Strecke führt dann über Mechelen und Gulpen. Nun weiter auf der Radroute LF6 nach Maastricht, wo wir auf Wunsch einen Stadtrundgang anschließen könnten, teils fahrend, teils schiebend. – Danach geht es gen Süden der Maas entlang, die wir nach 8 km verlassen Richtung  Osten, durch Waldgelände mit einem weiteren Anstieg auf das Plateau von  Margraten. Bei guter Wetterlage schaut man hier tief hinein in die belgischen Ardennen. Dann passieren wir wieder Gulpen (bietet regionale Bierspezialität) und mit einem Schlenker kommen wir zurück zum Ausgangspunkt Simpelveld.

 

Route
Simpelveld (NL) – Vaals – Mechelen – Gulpen – Maastricht – Margraten – Gulpen – Simpelveld

 

Einkehr
1 Stunde Pause in Maastricht, um die dortige Bierspezialität zu testen; ein weiterer Stopp nach Wunsch.

 

Wer kann mitfahren?
Jeder kann mitfahren – auch ohne Vereinsmitgliedschaft!
Bitte tragt Euch einfach nur in die Teilnehmerliste ein, wenn Ihr mitfahren möchtet. Für weitere Auskünfte stehen Euch aber selbstverständlich die Ansprechpartner der Radsport-Gruppe zur Verfügung. 

 

Kosten
Alle TuRa-Mitglieder sind kostenfrei. Nicht-Mitglieder unterstützen unseren Verein bitte mit einem kleinen Obolusder beim Tourenleiter zu entrichten ist. 

 

Kann ich mir diese Radtour zutrauen?
Auf der Seite Touren- und Leistungseinstufung versuchen wir, einige Anhaltspunkte zur Selbsteinschätzung zu geben. Grundsätzlich aber gilt, dass wir auf jeden Rücksicht nehmen, gemeinsam losfahren und auch gemeinsam wieder ankommen!

 

Technik und Ausstattung
Das Fahrrad muss verkehrssicher sein und den Anforderungen der jeweiligen Toureneinstufung  entsprechen. Wetter- und Regenkleidung sowie Getränke sind bitte mitzunehmen. Bitte auch den Reserveschlauch nicht vergessen.

 

Sonstiges
Fällt eine Tour wegen schlechten Wetters oder aus anderen Gründen aus, werden die angemeldeten Teilnehmer telefonisch, per E-Mail oder WhatsApp rechtzeitig informiert.
Terminänderungen, auch kurzfristige, werden immer auf unserer Website bekannt gegeben.

 

 

TuRa Büderich  -  Radsport und Radtouren rund um Meerbusch!